SANTOS PAREDES

Um eine Haar hätte Santos den Atlantik nicht überquert und würde heute mit einem Mikrofon in einem Omnibus die Touristen mit Geschichten und Anekdoten um seine Heimat - die Dominikanische Republik - versorgen.

Es ist anders gekommen, seine Kinder wachsen somit am Wattenmeer und nicht in der Karibik auf. Eine seiner wichtigsten Stationen haben wir hier aufgeführt.

 

1993: Ausbildung in der CCH-Gastronomie

1996: Restaurant Landhaus Scherrer/Hamburg

1998: Restaurant Jena Paradies/Hamburg 

1999: Restaurant Wollenberg/Hamburg 

2000: Restaurant Marinas/Hamburg 

2001: Restaurant Ritzi Puerto Portals auf  Mallorca 

2003: Restaurant Gallo Nero/Hamburg 

2004: Restaurant Café Hirsch/Hamburg

2005: Restaurant Santos/Hamburg 

2007: Café Hirsch/Hamburg 

2010: Restaurant Zwölf/Hamburg 

2011: Restaurant Wattkorn/Hamburg 

2012/13: Pulverfass/Hamburg 

2014: Restaurant Club 32 im GTHGC

seit 2021: Restaurant Club 1925 Golf Club Föhr

Immer gut gelaunt!

IMG_1598.JPG.jpg

Santos Paredes

Folgen Sie uns auf Instagram